Einen Tag sich nach Lust und Laune an einer Vielzahl von Bewegungsstationen ausprobieren – das ist das Motto unseres SportSpieleFestes. Da der Sportunterricht oftmals aufgrund der Beschränkung auf 45 Minuten diese Möglichkeit nicht immer bieten kann, findet bei uns einmal im Jahr dieses Fest für unsere "Schukis", Erst- und Zweitklässler statt. Ermöglicht durch die tatkräftige Hilfe unserer Eltern bei der Betreuung der einzelnen Stationen haben die Kinder die Möglichkeit, ihren Laufzettel für die Stationen zu füllen.

Der ganze Sportplatz ist zu einem einzigen Bewegungsparcours geworden.

Mit Geschick, Kraft und Zusammenarbeit gelingt dies meist recht schnell, so dass im Anschluss noch einmal die Lieblingsstationen ausprobiert werden können. Stärken können sich die Kinder zwischendurch mit reichlich Obst und Gemüse, das von Eltern zugeschnitten worden ist.

Das Bewältigen der vielen Stationen bringt eine Menge Spaß!